Fallout 76: Veröffentlichung noch im Juli?

Auf der E3 Pressekonferenz am Sonntag wird Bethesda auch das frisch angekündigte Fallout 76 näher vorstellen. Neue Hinweise lassen vermuten, dass im Anschluss nicht lange auf das Spiel gewartet werden muss.

Wenn der Spieleentwickler und Publisher Bethesda eines kann, dann ist es Nägel mit Köpfen machen. Wenn ein großes und heiß erwartetes Spiel angekündigt wird, dann wird es nach allen Möglichkeiten auch tatsächlich erscheinen. Bestes Beispiel war der Blockbuster Fallout 4, das nur wenige Monate nach der Ankündigung bereits in den Händen der Spieler war. Eine Praxis, von der sich andere Publisher ruhig ein Scheibchen abschneiden könnten. Aktuellen Hinweisen zufolge könnte sich daran auch beim kürzlich enthüllten Fallout 76 nicht viel ändern.

Fallout 76 am 31. Juli?

Das zumindest deuten aktuelle Gerüchte auf Grundlage mehrerer Quellen an. Demnach war bereits vor ein paar Tagen ein Produkteintrag bei Amazon aufgetaucht, in dem vom 31. Juli die Rede war, bevor der Eintrag wieder offline genommen wurde. Was gut als Platzhalter hätte interpretiert werden können, wird nun durch vermeintliches Werbematerial noch verstärkt. Fallout 76, welches sich laut Insidern als Online-Survival-Spiel betrachten lassen kann, wird dort mit den Worten „Rebuild the Wasteland“ (Baue das Ödland wieder auf) beworben. Ein weiterer Hinweis auf den Basenbau, den Fallout 76 bieten soll. Interessanter ist aber das Veröffentlichungsdatum, welches unterhalb des Wahlspruchs zu lesen ist: der 31. Juli 2018. Demnach könnte das neue Spiel der beliebten Marke bereits in etwas mehr als einem Monat das Licht der Welt erblicken.

Ob es sich bei dem Schnappschuss um Realität oder einen Fake handelt, wird sich spätestens am Sonntag herausstellen. Dann wird Bethesda im Rahmen der E3 2018 die hauseigene Pressekonferenz abhalten. Startschuss ist um 3:30 Uhr unserer Zeit in der Nacht zu Montag.

Quelle: Reddit via Press Start

Meine Meinung: Es würde sehr zu Bethesda passen, wenn Fallout 76 tatsächlich im Juli erscheint. Daher gehe ich davon aus, dass es kein Fake ist. Aber das werden wir ja am Montagmorgen sehen. Was erwartet ihr von Fallout 76?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.