Just Cause 4: Steam leakt den nächsten Teil des Chaos-Shooters

Kurz vor der E3 scheinen auch bei Valve manche Knöpfe locker zu sitzen. Jetzt hat das Gaming-Portal versehentlich Just Cause 4 geleakt.

Eine riesige Spielwelt und viel Potenzial, um Chaos zu stiften, das ist die Welt von Just Cause. Und die riesige Spielwelt ist dabei wörtlich zu nehmen. Das zuletzt erschienene Just Cause 3 konnte mit einer Spielwelt auffahren, die knapp 400 Quadratmeilen groß war. Das entspricht der zusammengenommenen Fläche von Hamburg und Dortmund, oder umgerechnet knapp 1.000 Quadratkilometern, die auf diverse Arten, darunter auch ein Greifhaken, erforscht und ins Chaos gestürzt werden kann. Entwickelt wird die Serie von Avalanche Software, die auch hinter der beliebten Rage-Serie stehen. Wie bereits bekannt war, stellen die Entwickler aus den USA auf der kommenden E3 drei neue Spiele vor. Eines davon wurde jetzt geleakt.

Just Cause 4 nicht zum ersten Mal geleakt

Bereits bekannt war, dass Avalanche in der kommenden Woche Rage 2 und Generation Zero vorstellen wird. Ein drittes Spiel wurde noch nicht näher genannt. Die Arbeit hat jetzt aber die Computerspiel-Plattform Steam übernommen. Denn offenbar war bei Valve jemand schneller, als er sein sollte und hat bereits in der Nacht Werbematerial für Just Cause 4 auf die Plattform gestellt. Zu sehen ist auf dem dazugehörigen Bild neben dem Titel Just Cause 4 der Protagonist Rico Rodriguez und ein dichter Dschungel. Dazu können die Worte „Jetzt vorbestellen“ gelesen werden. Es ist nicht das erste Mal, dass Just Cause 4 geleakt wird. Erst vor wenigen Tagen leakte Walmart die mittlerweile angekündigten Spiele Borderlands 3, Gears of War 5, Rage 2 und Assassin’s Creed Odyssey.

Was genau euch in Just Cause 4 erwartet und wann es erscheinen wird, wird Publisher Square Enix sicher am Montag auf der eigenen E3-Pressekonferenz bekannt geben. Diese findet am 11. Juni um 19 Uhr unserer Zeit statt.

Quelle: VG247

Meine Meinung: Ich muss zu meiner Schande gestehen, dass ich Just Cause 3 zwar gekauft, aber bislang nicht gespielt habe. Das muss ich unbedingt vorab noch nachholen. Was erwartet ihr von Just Cause 4?

One Reply to “Just Cause 4: Steam leakt den nächsten Teil des Chaos-Shooters”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.