Kingdom Hearts 3: Hat einen finalen Release-Termin erhalten

Bereits seit Jahren warten Fans auf die Ankündigung eines Release-Termins zu Kingdom Hearts 3. Am Vormittag hat Square Enix endlich bekannt gegeben, wann das Spiel erscheinen wird.

Wenn es um Spiele zu bekannten Filmen und Serien des Disney-Konzerns geht, ist die Auswahl sehr groß. Ob LEGO, Dritthersteller oder Disney selbst, über die Jahre sind viele Titel zusammengekommen, die mal mehr Erfolg haben, und mal weniger. Doch über all diesen Spielen steht eine Serie, die Disney in Zusammenarbeit mit Square Enix entwickelt hat und die nicht nur bekannte Charaktere und Schauplätze des mittlerweile gigantisch großen Disney-Universums beinhaltet, sondern sich auch noch an Final Fantasy bedient. Die Rede ist natürlich von Kingdom Hearts, einem Spiel, in dem ihr Sora spielt, der mit seinem Gumi-Ship an der Seite von Goofy und Donald verschiedene bekannte Schauplätze aus Final Fantasy und Disney aufsucht und von den Herzlosen befreit. Zur Serie gibt es mittlerweile zahlreiche Ableger, aber nur zwei Teile der Hauptserie. Zumindest so lange, bis Kingdom Hearts 3 erscheint. Und wann das der Fall sein wird, hat Square Enix am Morgen verraten.

So gab das Unternehmen bekannt, dass wir alle leider noch ein paar Tage länger auf das eigentlich für dieses Jahr angekündigte Spiel warten müssen. So wird Kingdom Hearts 3 nach diversen Verschiebungen final am 29. Januar 2019 das Licht der Welt für Xbox One und PlayStation 4 erblicken. Die Bekanntgabe erfolgte im Rahmen der Kingdom Hearts Orchestra World Tour in Los Angeles. In Japan erscheint Kingdom Hearts 3 bereits am 25. Januar. Tetsuya Nomura, seines Zeichens Director des Spiels, entschuldigte sich und bat um Verständnis für die zusätzliche Entwicklungszeit. Im Rahmen der E3 2018 dürfen wir uns aber bereits über neues Bildmaterial und Gameplay zu Kingdom Hearts 3 freuen. Dies wird wahrscheinlich im Rahmen der E3-Pressekonferenz von Square Enix am Montag geschehen.

Kingdom Hearts 3 erscheint hierzulande demnach am 29. Januar 2019 und verschlägt Sora, Donald und Goofy in diverse neue Welten, darunter auch Die Monster AG, Rapunzel, Die Eiskönigin und Star Wars. Kingdom Hearts 2 erschien 2005, also vor 13 Jahren.

Quelle: Twitter

Meine Meinung: Hype! Ich bin großer Fan der Serie und kann es kaum erwarten, endlich den nächsten Teil in den Händen halten zu können. Selbstverständlich wird auch gestreamt. Jetzt darf nur nicht Game of Thrones zur gleichen Zeit kommen. Werdet ihr euch Kingdom Hearts 3 kaufen?

5 Replies to “Kingdom Hearts 3: Hat einen finalen Release-Termin erhalten”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.