Dark Souls: Die Serie macht laut From Software nur eine Pause

Mit dem 2016 veröffentlichten Dark Souls 3 gab Entwickler From Software zu verstehen, dass die Serie ein Ende erreicht hat. Mittlerweile gibt das Studio zu verstehen, dass es durchaus noch weitergehen könnte.

Wenn der Tod allgegenwärtig und die Gegner unerbittlich sind, dann kommen vielen Spielern sofort die Worte Dark und Souls in den Sinn. Seit 2011 begeistert die Dark Souls-Serie die Fangemeinde ebenso sehr wie Vorgänger Demon’s Souls und das in ähnlichem Prinzip gehaltene Bloodborne. Nach drei Spielen der Kernserie wurde jedoch in Aussicht gestellt, dass wir die düstere und unnachgiebige Welt möglicherweise zum letzten Mal gesehen haben. Hidetaka Miyazaki höchstselbst, seines Zeichens Schöpfer und Chefentwickler der Spiele, sowie Leiter von From Software, gab seinerzeit zu verstehen, dass ein Dark Souls 4 eher unwahrscheinlich sei. In einem aktuellen Interview über die Zukunft des Entwicklers äußerte sich der Japaner nun allerdings ganz anders.

So gab der bekannte Entwickler zu verstehen, dass die frisch auf der E3 2018 angekündigten Spiele Sekiro: Shadows Die Twice und Déraciné nicht das Ende der Fahnenstange sind. Auch wird sich From Software nicht von seinen knackigen Erfahrungen für Core-Gamer, für die das Studio dank Dark Souls berühmt ist, verabschieden. Viel eher möchte er, dass die Spielschmiede Erfahrungen sammeln kann, die auch künftigen Projekten zugutekommen. In diesem Zusammenhang merkt er auch an, dass Dark Souls momentan lediglich eine Pause macht. Das team befasse sich derzeit mit den Möglichkeiten der Unreal Engine 4. Das könnte auch bedeuten, dass diese Dark Souls 4 irgendwann befeuern könnte.

Wann From Software bereit ist, Dark Souls 4 zu entwickeln und dann auch anzukündigen, wird die Zeit zeigen. Sicher ist aber, dass sich Fans der Serie auf jeden Fall Hoffnung machen können, dass ein Nachfolger erscheint.

Quelle: IGN

Meine Meinung: Als Riesenfan der Serie kann ich es kaum erwarten, bis Dark Souls 4 dann vielleicht mit neuer Engine und ganz neuen und ungewohnten Elementen angekündigt wird. Erst einmal freue ich mich aber auf Sekiro. Glaubt ihr, dass Dark Souls eine lange Pause machen wird?

2 Replies to “Dark Souls: Die Serie macht laut From Software nur eine Pause”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.