Yoshi: Name des Woolly World-Nachfolgers geleakt

Knapp ein Jahr vor dem Release eines neuen Yoshi-Spiels für die Nintendo Switch ist ein Name für ebenjenes Spiel aufgetaucht, der gut zum bislang gezeigten Material passt.

Spielentwickler haben ein großes Problem, und dieses Problem sind im Grunde die Spieler. Nicht aufgrund von Hate-Kommentaren, wenn ein Spiel einmal verschoben wird, oder aufgrund der harschen Kritik, die nach der Veröffentlichung des lang ersehnten Titels folgen kann, sondern wegen ihrer Wankelmütigkeit an sich. Denn die Spielerschaft muss erst einmal heiß gemacht werden und so lange und ausführlich an ein Spiel denken, wie nur irgend möglich. Um das zu erreichen, muss entweder eine lange etablierte und beliebte Serie herhalten, die all dies bereits hinter sich hat, oder du musst schon mit der ersten Ankündigung den größtmöglichen Impact schaffen. Letzteres klappt natürlich vor allem bei bereits bekannten Namen ein wenig leichter. Das ist auch einer der Gründe, warum die Entwicklung eines Games oft unter strengster Geheimhaltung geschieht. So geheim, dass Entwickler für Leaks ihren Job verlieren können. Blöd nur, wenn das Unternehmen, welches euch möglichst heiß auf ein Spiel wie Yoshi für Nintendo Switch machen möchte, die Katze selbst zu früh aus dem Sack lässt.

Genau das ist nämlich am Abend Nintendo passiert. So wurde im Online-Shop der Nintendo Switch der Name des kommenden Yoshi-Spiels geleakt. Der Nachfolger von Yoshi’s Woolly World wird demnach den Namen Yoshi’s Crafted World tragen. Ein Name, der durchaus Sinn ergibt. Bislang zeigte Nintendo zum Spiel nur einen Trailer, welcher bereits eine aus Pappe und anderen Materialien erschaffene Welt zeigte. Angekündigt wurde das Spiel bereits im vergangenen Jahr als Koop-Spiel für die Nintendo Switch, weitere Details sind aber nicht bekannt. Hintergrund des Leaks ist wahrscheinlich eine geplante Ankündigung für das in der vergangenen Nacht geplante Nintendo Direct. Dieses musste aber aus Anteilnahme für die Opfer eines Erdbebens in Japan kurzfristig abgesagt werden. Natürlich könnte es sich aber auch um Fakes handeln.

Fest steht, dass Nintendo aktuell an einem neuen Yoshi-Spiel für Nintendo Switch arbeitet. Dieses war in diesem Jahr weder auf der E3, noch auf der gamescom vertreten, da das Unternehmen aus Kyoto den Release in das kommende Jahr verschoben hat.

Quelle: Nintendo.com

Meine Meinung: Ich wäre für ein Yoshi’s Crafted World in dem eigene Level erstellt werden können, ähnlich wie Super Mario Maker. Nur in diesem Fall auch mit Stages der Entwickler und einer klassischen Yoshi-Erfahrung, was die Sache nur besser macht. Was erwartet ihr von Yoshi’s Crafted World?

Ihr wollt Readyplay unterstützen? Versucht es doch mal mit unseren Affiliate-Links für MMOGA (Link) und Amazon (Link). Ihr zahlt keinen Cent mehr, und wir erhalten eine kleine Provision. Vielen Dank im Voraus.


One Reply to “Yoshi: Name des Woolly World-Nachfolgers geleakt”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.