Red Dead Redemption 2: Rockstar bestätigt einzelnen spielbaren Charakter

Rockstar North hat sich zum kommenden Red Dead Redemption 2 geäußert und bestätigt, das lediglich ein Charakter spielbar sein wird.

Als Rockstar, ein Entwickler und Publisher unter Take-Two Interactive, 2013 GTA 5 veröffentlichte, konnte keiner den Erfolg des Spiels vorhersehen. Wichtiger war aber noch, dass die Entwickler erstmals gleich drei spielbare Charaktere eingebaut haben, zwischen denen nach Bedarf jederzeit gewechselt werden konnte, wobei viele ohnehin nur mit Travis für Chaos gesorgt haben. Auch wenn es schon fünf Jahre her ist, ist GTA 5 tatsächlich das weiterhin aktuellste Spiel der talentierten Entwickler, die seither mit Hochdruck am Western-Spiel Red Dead Redemption 2 arbeiten. Dieses wird in diesem Jahr endlich das Licht der Welt erblicken und euch erneut in die wohl gefährlichste Region des 19. Jahrhunderts befördern. Nach GTA 5 kamen aber diverse Fragen auf, darunter auch, ob das Charakter-Rotationsprinzip des Open World-Blockbusters im Westernspiel ebenfalls zum Tragen kommt. Dazu haben die Verantwortlichen nun eine klare Antwort.

Demnach werdet ihr in Red Dead Redemption 2 ausschließlich den Protagonisten Arthur Morgan spielen können. Das gab Josh Bass, seines Zeichens Art Director für den Western-Shooter, in einem aktuellen Interview zu verstehen. Hinter dieser Fokussierung steht aber auch ein Grund. So sei es für die Struktur und Erzählung von Red Dead Redemption 2 besser geeignet, nur einen Charakter zu steuern. Dennoch wird Arthur Morgan nicht alleine sein, sondern gemeinsam mit seinen Komplizen der Van der Linde-Bande für Unordnung sorgen. Sie alle stellen eine Gruppe vollwertiger Charaktere dar, die sowohl untereinander als auch zu Arthur Beziehungen aufgebaut haben. Am Ende des Tages zählt in Red Dead Redemption 2 aber eben nur die Geschichte von Arthur, der sich ebenso wie seine Bande an die neuen Gegebenheiten der Welt anpassen muss. Dieses Gemeinschaftsgefühl einer Bande sei von Rockstar noch nie versucht worden und der Entwickler glaubt, dass die Spieler es lieben werden.

Selbst ein Bild davon machen könnt ihr euch, wenn Red Dead Redemption 2 am 26. Oktober für die PlayStation 4 und die Xbox One erscheinen wird. Eine mögliche PC-Version könnte vor einiger Zeit von einem Mitarbeiter geleakt worden sein, wurde bislang aber nicht bestätigt. Vorbestellen könnt ihr das Spiel in diversen Editionen, darunter auch eine, die das Spiel gar nicht umfasst.

Quelle: Hollywood Reporter

Meine Meinung: Auch auf Red Dead Redemption 2 freue ich mich schon sehr. Ich möchte den Charakter-Wechsel in GTA 5, aber der Westen bedeutet für mich auch eine gewisse Einsamkeit. Eine gespaltene Charakter-Auswahl wäre da vielleicht fehl am Platze. Was sagt ihr zu der Entscheidung für Red Dead Redemption 2?

Ihr wollt Readyplay unterstützen? Versucht es doch mal mit unseren Affiliate-Links für MMOGA (Link) und Amazon (Link). Ihr zahlt keinen Cent mehr, und wir erhalten eine kleine Provision. Vielen Dank im Voraus.


2 Replies to “Red Dead Redemption 2: Rockstar bestätigt einzelnen spielbaren Charakter”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.