FIFA 19: Das sind die Stadien und Inhalte der Demo

Wenige Tage vor dem Release der Fußballsimulation FIFA 19 haben EA und EA Sports diverse Informationen veröffentlicht. Dazu gehören auch die Stadien und die Inhalte der Demo-Version.

Auf der gesamten Welt, mal abgesehen von ein paar wenigen Ländern, ist Fußball eine der wenn nicht gar die beliebteste Sportart überhaupt. Insbesondere die männliche Bevölkerung liebt es, mit einem Ball zu den Füßen umher zu kicken, Tore zu schießen und natürlich anderen dabei zuzusehen, wie sie dasselbe nur sehr viel besser tun. Da ist es nicht verwunderlich, dass die virtuelle Variante des Ganzen ebenfalls extrem beliebt ist und jedes Jahr für Millionenumsätze für Electronic Arts sorgt, obwohl die FIFA-Serie oft gar nicht so viel neuen Content liefert und mehr ein Update des Vorjahresspiels ist. Und mit FIFA 19 wird in wenigen Tagen bereits das nächste Spiel der Serie das Licht der Welt erblicken und Millionen Fußballfans auf der ganzen Welt beglücken oder dank Dingen wie Momentum beunglücken, während sie sich über die Spielerwertungen aufregen. Und auf welchen Plätzen das Geschieht, wurde mittlerweile ebenso bekannt gegeben, wie die Inhalte der Demo-Version, die in dieser Woche veröffentlicht wird.

Das steckt in der FIFA 19-Demo

So verrät EA, während sie sich auf einen Rechtsstreit in Belgien vorbereiten, dass die FIFA 19-Demo wie so oft zehn der besten Teams Europas umfassen wird. Gespielt werden kann dabei im Anstoss-Modus mit bis zu vier Spielern oder im Story-Modus The Journey. Auch die UEFA Champions League ist dank neuer Lizenzdeals in der Demo enthalten.

Diese Teams können in der FIFA 19-Demo gespielt werden

  • Manchester City
  • Manchester United
  • Paris Saint Germaint
  • FC Bayern München
  • Borussia Dortmund
  • Tottenham Hotspurs
  • Juventus Turin
  • Real Madrid
  • Atlético Madrid
  • Roma




Zusätzlich gab EA Sports bekannt, dass in FIFA 19 nicht nur Alex Hunter eine spielbare Geschichte erhalten wird, sondern auch Alex Halbschwester Kim und sein bester Freund Danny Williams. Alle drei sind laut den Verantwortlichen kurz vor dem Erreichen eines der größten Momente ihrer Karriere. Veröffentlicht wird die Demo am 13. September für PC, Xbox One und PlayStation 4.

Das sind die Stadien in FIFA 19 und FIFA 19 FUT

LALIGA SANTANDER

  • Ramón Sánchez-Pizjuán
  • Estadio San Mamés
  • Estadio de la Cerámica
  • Coliseum Alfonso Pérez
  • Estadio ABANCA-Balaídos
  • Estadio Benito Villamarín
  • Estadio Ciutat de València
  • Estadio de Anoeta
  • Estadio de Mendizorroza
  • Estadio de Montilivi
  • Estadio Mestalla
  • Estadio Santiago Bernabéu
  • Municipal de Butarque
  • Municipal de Ipurua
  • RCDE Stadium
  • Wanda Metropolitano

PREMIER LEAGUE

  • Anfield
  • Cardiff City Stadium
  • Craven Cottage
  • Emirates Stadium
  • Etihad Stadium
  • Goodison Park
  • King Power Stadium
  • Kirklees Stadium
  • London Stadium
  • Molineux Stadium
  • Old Trafford
  • Selhurst Park
  • St. James’ Park
  • St. Mary’s Stadium
  • Stamford Bridge
  • The Amex Stadium
  • Tottenham Hotspur Stadium
  • Turf Moor
  • Vicarage Road
  • Vitality Stadium

ENGLISH FOOTBALL LEAGUE

  • Carrow Road
  • Fratton Park
  • KCOM Stadium
  • Liberty Stadium
  • Loftus Road
  • Riverside Stadium
  • Stadium of Light
  • Stoke City FC Stadium
  • The Hawthorns
  • Villa Park

LIGUE 1 CONFORAMA

  • Orange Vélodrome
  • Parc des Princes



BUNDESLIGA

  • Allianz Arena
  • BORUSSIA-PARK
  • Olympiastadion
  • Signal Iduna Park
  • Veltins-Arena
  1. BUNDESLIGA
  • Volksparkstadion

SERIE A TIM

  • Allianz Stadium
  • Stadio Olimpico
  • San Siro

REST DER WELT

  • Donbass Arena
  • Otkritie Arena
  • EREDIVISIE
  • Johan Cruijff ArenA
  • MLS
  • BC Place Stadium
  • CenturyLink Field
  • Mercedes-Benz Stadium
  • StubHub Center
  • LALIGA 1|2|3
  • Estadio ABANCA-Riazor
  • Estadio de Gran Canaria
  • Estadio La Rosaleda
  • SAF
  • El Monumental
  • LIGA BANCOMER MX
  • Estadio Azteca

SAUDI PROFESSIONAL LEAGUE

  • King Abdullah Sports City
  • King Fahd Stadium
  • MEIJI YASUDA J1
  • Panasonic Stadium Suita

INTERNATIONAL

  • Wembley Stadium

GENERISCH

  • Al Jayeed Stadium
  • Aloha Park
  • Arena del Centenario
  • Arena D’Oro
  • Court Lane
  • Crown Lane
  • Eastpoint Arena
  • El Grandioso
  • El Libertador
  • Estadio de las Artes
  • Estadio El Medio
  • Estadio Presidente G.Lopes
  • Euro Park
  • FeWC Stadium (nur auf PlayStation 4 und Xbox One)
  • Forest Park Stadium
  • Ivy Lane
  • Molton Road
  • O Dromo
  • Sanderson Park
  • Stade Municipal
  • Stadio Classico
  • Stadion 23. Maj
  • Stadion Europa
  • Stadion Hanguk
  • Stadion Neder
  • Stadion Olympik
  • Town Park
  • Union Park Stadium
  • Waldstadion

Veröffentlicht wird FIFA 19 am 28. September für PC, PlayStation 4 und Xbox One. Wer eines der Access-Programme von EA oder Premier abonniert hat, kann bereits einige Tage früher die Vollversion austesten oder komplett spielen. Zudem wird die Nintendo Switch eine angepasste Version erhalten.

Quelle: EA

Meine Meinung: Ich werde FIFA 19 in diesem Jahr ebenso auslassen, wie im vergangenen Jahr. Sowohl Stadionliste als auch Demo-Inhalte zeigen immerhin, dass es im Westen nichts Neues gibt. Und ich spiel ja auch FIFA 17 schon lange nicht mehr. Werdet ihr euch FIFA 19 kaufen?

Ihr wollt Readyplay unterstützen? Versucht es doch mal mit unseren Affiliate-Links für MMOGA (Link) und Amazon (Link). Ihr zahlt keinen Cent mehr, und wir erhalten eine kleine Provision. Vielen Dank im Voraus.


One Reply to “FIFA 19: Das sind die Stadien und Inhalte der Demo”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.