Assassin’s Creed Odyssey: Erste Testwertungen und Spielzeit des Open World-Blockbusters

Heute wurden die ersten Testwertungen zum am Freitag erscheinenden Open World-Abenteuer Assassin’s Creed Odyssey veröffentlicht. Zudem gibt es Angaben zur Spielzeit.

An diesem Freitag hat das Warten für die vielen Historik-Fans und Gamer da draußen ein Ende, denn Assassin’s Creed Odyssey wird veröffentlicht. Das Spiel erscheint damit nur ein Jahr nach dem Vorgänger Assassin’s Creed Origins, obwohl der französische Entwickler und Publisher Ubisoft zuvor noch ankündigte, dass es keine jährlichen Veröffentlichungen mehr geben werde. Eine Aussage, die zuletzt revidiert und dahingehend geändert wurde, dass die Studios sich nun auch Zeit lassen können. Wenn ein Spiel aber früher fertig ist, kann es natürlich auch früher veröffentlicht werden. Das gilt auch für Assassin’s Creed Odyssey, das zudem die Entwicklung zum Rollenspiel für die Serie beendet haben soll. Das spiegelt sich zum Beispiel darin wieder, dass ihr eine freie Geschlechterwahl zwischen Alexios und Kassandra haben werdet, ein Feature, welches auch in Zukunft beibehalten werden soll. Bleibt nur noch die Frage offen, wie diese Transition und das Spiel selbst bei der Fachwelt ankommen und wie lange ihr euch überhaupt durch die verschiedenen Biome Griechenlands schlagen dürft. Eine Frage, auf die es mittlerweile eine Antwort gibt.

Denn am heutigen Montag fiel das Embargo für die Testberichte zu Assassin’s Creed Odyssey und die fallen überwiegend positiv aus. So kann das Spiel derzeit einen Metascore von 87 für sich beanspruchen, sowohl auf der PlayStation 4 als auch auf der Xbox One. Für die PC-Version liegen derzeit leider noch nicht genug Tests vor, aber auch hier sind die Kritiker zufrieden. Gelobt werden dabei vor allem die vielfältigen Nebenmissionen, die Entscheidungsfreiheiten und die sympathischen Protagonisten. Bemängelt wird dagegen, dass die Zwischensequenzen, von denen es im Spiel an die 30 Stunden gibt, schlecht aufgelöst und vorgerendert seien. Dies ist allerdings sicher etwas, was mit einem Day One-Patch noch behoben werden kann.  Zudem seien die Seefahrten im Spiel zum Teil nervig. Im Folgenden seht ihr einige Beispiele für die Wertungen zu Assassin’s Creed Odyssey.

Nicht verpassen: Assassin’s Creed Odyssey ab dem 5. Oktober 16 Uhr bei mir im Stream

Das sind die ersten Testergebnisse zu Assassin’s Creed Odyssey

  • Gaming Age – 100
  • We Got This Covered – 100
  • Digital Chumps – 98
  • Playstation Universe – 95
  • Gaming Nexus – 95
  • IGN – 92
  • XGN – 92
  • GameSpace – 90
  • DarkStation – 90
  • Stevivor – 90
  • TrueGaming – 90
  • Gamers Heroes – 90
  • Multiplayer.it – 88
  • Game Informer – 83
  • Digitally Downloaded – 80
  • Trusted Reviews – 80
  • God is a Geek – 80
  • TheSixthAxis – 80
  • Eurogamer Italy – 80
  • Gamer.no – 80
  • GameSpot – 80
  • Hardcore Gamer – 70

Um in Assassin’s Creed Odyssey das Ende zu erreichen, ist es erforderlich einen gewissen Level zu haben. Diesen zu erreichen, zwingt euch dazu, auch Nebenmissionen zu absolvieren, da ihr sonst viel zu schwach für spätere Gegner seid. Auf diese Weise wird auch die Zeit ein wenig gestreckt, die ihr zum Abschließen des Open World-Spiels benötigt. Insgesamt spricht ein Tester von etwas über 40 Stunden, bis ihr die Credits seht, wobei zum Erreichen dieser Zeit einige Nebenaufgaben absolviert und Cutscenes zum Teil übersprungen wurden. Seht ihr euch alle Zwischensequenzen an, kommen locker über 50 Stunden zustande, je nach eurem Spielstil. Bedenkt dabei, dass die 30 Stunden Sequenzen auch verschiedene Entscheidungen abdecken. In einem Spieldurchgang werdet ihr also nie alle sehen.

Selbst spielen könnt ihr Assassin’s Creed Odyssey ab dem 5. Oktober auf dem PC, der PlayStation 4 und der Xbox One.

Quelle: Metacritic, Powerpyx

Meine Meinung: Knapp 50 Stunden inklusive einiger Nebenmissionen für Assassin’s Creed Odysey sind zwar relativ kurz, aber sicher viel Content. Die Testwertungen versprechen mir zudem, dass ich wieder einen tollen Teil der Serie erwarten darf und kann den Freitag nun kaum abwarten. Was sagt ihr zu des Testberichten zu Assassin’s Creed Odyssey?

Ihr wollt Readyplay unterstützen? Versucht es doch mal mit unseren Affiliate-Links für MMOGA (Link) und Amazon (Link). Ihr zahlt keinen Cent mehr, und wir erhalten eine kleine Provision. Vielen Dank im Voraus.


2 Replies to “Assassin’s Creed Odyssey: Erste Testwertungen und Spielzeit des Open World-Blockbusters”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.