Fallout 76: Weitere Beta-Termine bekanntgegeben

Zum kommenden Open World Online-Spiel Fallout 76 von Bethesda fand in den letzten Tagen ein Beta-Test statt. Dieser wird, wie nun bestätigt wurde, um zwei Termine erweitert.

Wer sich selbst ein Bild davon machen möchte, was Fallout 76 so zu bieten hat, wenn es in der kommenden Woche erscheint, der hatte in den vergangenen Tagen gleich mehrere Möglichkeiten, dies zu tun. So fanden über die Woche verteilt mehrere kurze Sessions statt, während derer ihr die Möglichkeit hattet, den Vault 76 zu verlassen und euch vor allen anderen in die von Atomkrieg heimgesuchte Landschaft zu begeben. Zwar müsst ihr eigentlich das Spiel vorbestellen, damit ihr auch teilnehmen könnt, was ihr vermeiden solltet, wenn ihr kein Multiplayer-Fallout haben wollt, doch ist es mittlerweile auch möglich, Freunde ohne Vorbestellung einzuladen. Und wie es heißt, werdet ihr dazu auch noch eine Gelegenheit habt.

Denn wie Bethesda bestätigt, wird die B.E.T.A. zu Fallout 76 um zwei weitere Termine in dieser Woche erweitert. Dabei handelt es sich um einen Kurztest am heutigen Dienstag, gefolgt von einer längeren Session am Donnerstag. Der Startschuss fällt dabei heute bereits um 19 Uhr unserer Zeit. Von da an könnt ihr über zwei Stunden erste Erfahrungen sammeln, euren Charakter auf Level 5 bringen und somit PvP-tauglich machen, oder aber weiter in der Welt voranschreiten. Um 21 Uhr ist der Spaß dann erst einmal vorbei. Ein vorerst letzter Test startet dann am Donnerstag um 20 Uhr unserer Zeit. Hier habt ihr dann sechs Stunden mit Fallout 76, bevor die wohl letzte Wartezeit bis zum vollen Release des Spiels beginnt. Spätestens am Donnerstag werdet ihr noch einmal genügend Zeit haben, um euch ein volles Bild vom Spiel zu machen. Auch zu diesen Tests könnt ihr Freunde und Bekannte einladen. Insgesamt stehen euch dazu drei Codes zur Verfügung.

Erscheinen wird Fallout 76 dann am 14. November 2018. Das Spiel wird keinen Offline-Modus bieten, dafür sind die Server aber für die Ewigkeit gedacht. Zudem soll ein privater Modus nachgereicht werden.

Quelle: Bethesda

Meine Meinung: Leider lief unsere Testsession mit Fallout 76 nicht ganz reibungslos und uns ist der Stream mehrfach abgestürzt, aber vielleicht wage ich am Donnerstag einen zweiten Versuch. Immerhin haben zumindest die ersten Stunden durchaus Spaß gemacht. Werdet ihr die zusätzlichen Tests mit Fallout 76 nutzen?

Ihr wollt Readyplay unterstützen? Versucht es doch mal mit unseren Affiliate-Links für MMOGA (Link) und Amazon (Link). Ihr zahlt keinen Cent mehr, und wir erhalten eine kleine Provision. Vielen Dank im Voraus.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.