Battlefield 5: DICE streicht Lootboxen und Battlepacks

EA und DICE werden mit Battlefield 5 einiges anders machen, als bei bisherigen Spielen. Dazu gehört nicht nur die Einführung von spielbaren Frauen, sondern auch die Streichung von Lootboxen und Battlepacks.

Wenn der Zufall es will, kann alles möglich sein. Dann scheint es auch erreichbar, das beste Objekt eines Spiels kostenlos aus einer Lootbox für wenig Geld zu erhalten. Aber eben nur, wenn der Zufall das auch will. In den meisten Fällen will er das nicht. Aus diesem und anderen Gründen scheiden sich aktuell die Geister an sogenannten Lootboxen. Zuletzt äußerte sich der bekannte Analyst Michael Pachter abfällig über diese und bezeichnete die Käufer als „dumm“. Gleichzeitig versucht auch die Politik dieser Form des Glücksspiels einen Riegel vorzuschieben. Auslöser des Ganzen war das von Publisher EA und Entwickler DICE im vergangenen Jahr veröffentlichte Star Wars Battlefront 2, das mittlerweile ohne Lootboxen auskommen muss. Ein Schicksal, das Battlefield 5 gar nicht erst ereilen wird.

Denn wie die Verantwortlichen bereits in der vergangenen Woche klarstellten, wird Battlefield 5 komplett ohne Lootboxen ausgeliefert. Auf Nachfrage eines Spielers haben EA und DICE via Twitter bestätigt, dass sogar noch einen Schritt weiter gegangen wird. So wird es in Battlefield 5 auch keine Battlepacks mehr geben. Diese wurden in vorherigen Spielen als kostenlose Belohnungen vergeben und enthielten zum Beispiel Waffenaufsätze und Skins. Belohnungen soll es aber selbstverständlich weiterhin geben. Wie es heißt, sollt ihr in Battlefield 5 aber selbst eure Belohnungen auswählen können. Entweder direkt oder durch Rang-Events. Wie das Ganze funktionieren soll, ließen die Macher bislang offen.

Selbst ein Bild machen könnt ihr euch ab dem Release von Battlefield 5 am 19. Oktober 2018. Erscheinen wird das Spiel für PC, PlayStation 4 und die Xbox One.

Quelle: Twitter

Meine Meinung: Ich finde es gut, wenn es tatsächlich möglich ist, sich nach jedem Stufenaufstieg gezielt ein bestimmtes Objekt aussuchen zu können. Somit fallen auch das Zumüllen und die Enttäuschung weg. Könnt ihr auf die Lootboxen in Battlefield 5 verzichten?

One Reply to “Battlefield 5: DICE streicht Lootboxen und Battlepacks”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.