Resident Evil 2 Remake: Das sind die offiziellen Systemanforderungen

Ebenso wie andere Spiele wird auch Resident Evil 2 Remake unter anderem für den PC erscheinen. Ob euer Rechenknecht das auch aushält, verraten die offiziellen Systemanforderungen.

Wann immer ein Spiel auch für den PC erscheint, stellt sich die Frage, ob der heimische Rechner auch in der Lage ist, dieses ausreichend zum Laufen zu bringen. Eine Berechtigte Frage, wird berücksichtigt, dass es unzählig viele Konfigurationen gibt. Ganz zu schweigen von angeblichen Gaming-Komplettsystemen, die diesen Namen nur mit zwei zugekniffenen Augen verdienen. Und wer möchte schon ein Debakel wie im Falle von Batman Arkham Knight? Gut, dass es aus diesem Grund PC-Systemanforderungen gibt, die euch vorab alle Fragen beantworten. So natürlich auch für das kommende Resident Evil 2 Remake, das im kommenden Januar unter anderem für den Rechner veröffentlicht wird. Und wie stark dieser sein muss, damit alles funktioniert, haben die Macher nun auch verraten.

Das sind die Systemanforderungen für Resident Evil 2 Remake

Und für ein Spiel, dessen Original 1998 erstmals veröffentlicht wurde, sind die Anforderungen relativ gering. Wir sagen euch, wie gering:

Minimale Systemanforderungen

  • Betriebssystem: Windows 7, 8, 8.1, 10 (64-bit erforderlich)
  • Prozessor: Intel  Core i5-4460, 2.70GHz oder AMD FX -6300 oder besser
  • Arbeitsspeicher: 8 GB RAM
  • Grafikkarte: Nvidia GeForce GTX 760 oder AMD Radeon R7 260x mit 2GB Video RAM
  • DirectX: Version 11

Empfohlene Systemanforderungen

  • Betriebssystem: Windows 7, 8, 8.1, 10 (64-bit empfohlen)
  • Prozessor: Intel Core i7-3770 oder AMD FX -9590 oder besser
  • Arbeitsspeicher: 8 GB RAM
  • Grafikkarte: Nvidia GeForce GTX 1060 oder AMD Radeon RX 480 mit 3GB VRAM
  • DirectX: Version 11

Erscheinen soll Resident Evil 2 Remake am 25. Januar 2019 für PC, Xbox One und PlayStation 4. Für Letztere versprechen die Entwickler einen 4K-Modus bei 30 fps und einen 60fps-Modus in geringerer Auflösung.

Quelle: VG247

Meine Meinung: Ich muss zu meiner Schande gestehen, niemals Resident Evil gespielt zu haben. Nicht einmal die Filme habe ich alle gesehen. Ich muss das im Januar wohl nachholen. Ist euer System stark genug für Resident Evil 2 Remake?



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.