Forza Horizon 4: Demo veröffentlicht, Gold-Status und James Bond-DLC

In wenigen Tagen werden Microsoft und Playground Games Forza Horizon 4 für Windows 10 und Xbox One veröffentlicht. Bereits jetzt könnt ihr die Demo zum Spiel austesten.

Großbritannien ist eine der wohl bekanntesten Inseln der Welt und Heimat der wohl meisten Kuriositäten in Europa. Dazu gehören neben dem Königshaus natürlich Stonehenge, die Erlaubnis mit vier verschiedenen Nationalmannschaften an sportlichen Ereignissen teilzunehmen und natürlich die bereits sprichwörtliche Liebe für Tee und das Fahren auf der linken Straßenseite. Die Straßenseite, die auch in Forza Horizon 4 befahren werden sollte, wenn ihr euch tatsächlich an die Verkehrsregeln des Landes haltet. Nicht, dass das irgendeine Rolle spielen würde, aber so sind nun einmal die Regeln. Warten müsst ihr ohnehin noch knapp zweieinhalb Wochen, bis ihr den jüngst veröffentlichten Soundtrack des Open World-Rennspiels selbst erleben könnt, während ihr am Steuer eures Wagens durch die offene Spielwelt Britanniens rast. Und diesem Termin steht auch nichts mehr im Wege, denn wie die Verantwortlichen von Microsoft und Playground Games bekannt gegeben haben, hat Forza Horizon 4 den Gold-Status erreicht. Das bedeutet, dass die Entwicklung komplett abgeschlossen und der Titel bereit zur Veröffentlichung ist.

Viel wichtiger ist aber, dass am Abend nach vorherigen Gerüchten eine Demo zu Forza Horizon 4 veröffentlicht wurde. Damit könnt ihr euch bereits jetzt in die offene Welt stürzen und zumindest Teilaspekte des Racers austesten. Im Rahmen der Demo habt ihr auf Windows 10 und Xbox One die Möglichkeit, alle vier Jahreszeiten zu erleben, die offene Spielwelt zu befahren und einige Umgebungen kennen zu lernen. Fahren könnt ihr dabei mit 10 von den insgesamt mehr als 450 Autos, die in Forza Horizon 4 zur Verfügung stehen. Wenn ihr selbst über Mixer streamt oder einem Forza Horizon 4-Demo-Stream auf Mixer zuseht, könnt ihr Einfluss erhalten, die Spielwährung im Spiel. Diese könnt ihr dann im Vollrelease verwenden.

James Bond-DLC für Forza Horizon 4

Neben Demo und Gold-Status haben die Verantwortlichen angekündigt, dass es zum Start von Forza Horizon 4 auch ein Day One-DLC geben wird. Dieses trägt den Namen Best of Bond Car Pack und beinhaltet 10 der bekanntesten Wagen aus den klassischen und modernen Bond-Filmen. Hinzu gesellen sich zwei von James Bond inspirierte Outfits für euren Fahrer und sechs Chat-Phrasen für den Multiplayer. Das Paket ist in der Ultimate Edition zu Forza Horizon 4 enthalten oder kann separat erworben werden.

Diese Wagen erhaltet ihr im Best of Bond Car Pack für Forza Horizon 4

  • 1964 Aston Martin DB5 inspiriert von Goldfinger (1964), Thunderball (1965), GoldenEye (1995), Skyfall (2012) und Spectre (2015)
  • 1969 Aston Martin DBS Aus On Her Majesty’s Secret Service (1969)
  • 1974 AMC Hornet X Hatchback aus The Man With the Golden Gun (1974)
  • 1977 Lotus Esprit S1 aus The Spy Who Loved Me (1977)
  • 1981 Citroën 2CV6 aus For Your Eyes Only (1981)
  • 1986 Aston Martin V8 aus The Living Daylights (1987)
  • 1999 BMW Z8 aus The World is Not Enough (1999)
  • 2008 Aston Martin DBS aus Quantum of Solace (2008)
  • 2010 Jaguar C-X75 aus Spectre (2015)
  • 2015 Aston Martin DB10 aus Spectre (2015)

Während ihr im Forzavista-Modus seid, können die Wagen sogar diverse Gadgets aus den Filmen nutzen, einschließlich der wechselnden Nummernschilder im Aston Martin DB5 aus dem Jahr 1964. Erscheinen wird Forza Horizon 4 am 2. Oktober 2018 für Windows 10 und Xbox One. Mit der Ultimate Edition kann bereits ab dem 18. September gespielt werden.

Quelle: Microsoft

Meine Meinung: Ich bin ein Forza-Fan aber Forza Horizon 4 ist leider nichts für mich. Open World-Spiele nur mit Autos habe ich nie verstanden, weder bei Need for Speed, noch bei The Crew. Es bleibt doch eh beim Rumfahren, warum das dann nicht gleich auf einer Rennstrecke? Freut ihr euch schon auf Forza Horizon 4?

Ihr wollt Readyplay unterstützen? Versucht es doch mal mit unseren Affiliate-Links für MMOGA (Link) und Amazon (Link). Ihr zahlt keinen Cent mehr, und wir erhalten eine kleine Provision. Vielen Dank im Voraus.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.