Kingdom Hearts 3: Neuer Trailer und Boxart veröffentlicht

Im Januar werden Square Enix und die Walt Disney Company bekanntlich das Crossover-Game Kingdom Hearts 3 veröffentlichen. Dazu gibt es nun einen neuen Trailer und das offizielle Boxart.

Wenn Cloud und Sephiroth auf Donald und Goofy treffen, dann ist auch Sora nicht weit, denn es handelt sich um die beliebte Crossover-Serie Kingdom Hearts, die Fans beider Serien bereits seit fast zwei Jahrzehnten begeistert. Ursprünglich für die PlayStation 2 veröffentlicht, kann sich die Serie mittlerweile über diverse Ableger freuen, die zum Teil auch für Nintendo-Handhelds veröffentlicht wurden. Mit Kingdom Hearts 3 wird nicht nur erstmals ein Spiel auch für eine Microsoft-Plattform erscheinen, sondern seit 2005 nach über einem Jahrzehnt der Auszeit auch endlich wieder ein nummerierter Ableger der Serie. Natürlich gilt es dabei erneut mit Sora Mickey und Goofy durch diverse von Disney-Filmen inspirierte Welten mit einem Gumi-Ship zu reisen und dort gegen Herzlose und andere Gefahren zu kämpfen. Ein paar dieser Welten wurden bereits in Trailern gezeigt, darunter Frozen, Fluch der Karibik und Rapunzel Neu Verföhnt. Jetzt gesellt sich eine weitere Welt dazu.

Die Rede ist natürlich von Big Hero 6 (hierzulande Baymax), einem Film, in dem es um einen Roboter-Fan geht, dessen bester Freund ein netter aber tollpatschiger Android ist. Zusammen versuchen sie ihre Heimat San Fransokyo vor einer Horde Microbots zu retten. Im Spiel werden sie dabei nicht nur gegen Microbots kämpfen, sondern auch gegen die altbekannten Herzlosen. Zur Seite stehen dabei natürlich die Helden aus Kingdom Hearts 3, angeführt vom Schlüsselschwert-Träger Sora, der gleichsam auch noch das Geheimnis um Roxas und die Organisation 13 lüften muss. Gezeigt wird die neue Welt für den Crossover-Titel im Rahmen eines neuen Trailers, der nicht mit Gameplay und Cutscenes geizt. Ebenso gibt es kleine Ausschnitte zu den Welten Rapunzel, Fluch der Karibik, Die Monster AG und Frozen zu bestaunen. Mal ganz zu schweigen von der Baymax-Form des Schlüsselschwerts und neuen GumiJet und Funktionen des Gumifons. Das komplette Video findet ihr wie immer über diesem Absatz.  Neben dem Trailer haben die Verantwortlichen von Square Enix und Disney auch das offizielle Boxart zu Kingdom Hearts 3 veröffentlicht, welches ihr unter diesen Zeilen findet. Das Bild, welches das Cover eines jeden Spiels zieren wird, stammt aus der kreativen Feder des Japaners Tetsuya Nomura.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Erscheinen wird Kingdom Hearts 3 am 29. Januar für PlayStation 4 und Xbox One. Zuletzt zeigte sich das Spiel unter anderem im Rahmen der E3 2018, auf der es gleich drei neue Trailer zu bestaunen gab.

Quelle: Square Enix

Meine Meinung:  Ich kann es kaum erwarten, dass Kingdom Hearts 3 erscheint. Ich bin ein großer Fan der Serie und habe manche Disney-Filme, darunter Nightmare before Christmas, erst durch die Serie kennen gelernt. Baymax habe ich auch noch nicht gesehen. Freut ihr euch auch auf Kingdom Hearts 3?



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.