Harry Potter: Gerüchte und geleakter Trailer um kommendes AAA-Rollenspiel

Lässt Warner Bros. aktuell an einem AAA-Rollenspiel zur Marke Harry Potter arbeiten? Das zumindest behaupten aktuelle Gerüchte – und einen angeblichen Trailer zum Spiel gibt es auch noch.

Das Ministerium für Hexerei und Zauberei ist sich sicher: Harry Potter ist eine der bekanntesten und erfolgreichsten Marken der letzten Jahre. Die von Joanne K. Rowling erschaffene Buchserie ist dabei mindestens ebenso erfolgreich, wie die acht daraus resultierenden Verfilmungen von Warner Bros., mit Daniel Radcliffe, Emma Watson und Rupert Grint in den Hauptrollen. In der Serie geht es um den kleinen Zauberer Harry Potter, dessen Eltern vom bösen Zauberer Voldemort getötet wurden, während er auf überraschende Weise überlebte und Jahre später seine Schullaufbahn in Hogwarts, der britischen Schule für Hexerei und Zauberei, antritt, nur um am Ende des Tages selbst gegen Lord Voldemort anzutreten. Neben den Büchern, den Filmen und einem kontroversen Theaterstück gibt es auch diverse Videospiele zur Serie. Und wie es scheint, wird es bald sogar noch eines mehr geben.

Denn wie es aktuell heißt, arbeitet Rocksteady Games, zuvor verantwortlich für die Batman Arkham-Serie, offenbar an einem AAA-Rollenspiel zu Harry Potter. Tatsächlich bestätigten die Entwickler bereits vor ein paar Monaten, dass sie an einem neuen Spiel arbeiten. Während zunächst an ein weiteres Batman- oder ein Superman-Spiel gedacht wurde, verdichten sich aktuell die Hinweise auf Harry Potter. Allerdings wird der namensgebende Charakter gar keine Rolle spielen. Stattdessen heißt es, dass das Spiel im 19. Jahrhundert spielen wird und von einem jungen Studenten im fünften Jahr an Hogwarts handelt, der zu spät an der Schule aufgenommen wurde. Ihr habt die einzigartige Fähigkeit, Überreste einer uralten Macht zu finden und zu identifizieren.

Angebliche Story-Beschreibung zum Harry Potter-Spiel

„Nach der Ankunft beginnen merkwürdige Ereignisse“, so die Beschreibung. „Die Probleme beginnen innerhalb der Burgmauern im verbotenen Wald. Gemeinsam mit Professor Elezar Fig begebt ihr euch auf eine Reise durch unbekannte und zuvor nie gesehene Orte, um die Wahrheit aufzudecken, die hinter diesen Ereignissen steckt.“ Weiter heißt es, dass Zaubertränke hergestellt, neue Zaubersprüche gelernt und fantastische Bestien entdeckt werden. Ihr selbst nehmt den Kampf gegen Kobolde, andere übernatürliche Feinde und natürlich dunkle Zauberer auf. Darüber hinaus tauchte ein vermeintlicher Trailer zum Spiel aus dem Harry Potter-Universum auf, welcher in abgefilmter Form auf YouTube hochgeladen wurde. Leider wurde dieser aber direkt wieder gesperrt. Oben findet ihr ein Reupload via Dailymotion.

Ob Rocksteady Games tatsächlich an einem Spiel zum Harry Potter-Universum arbeitet, kann aktuell nicht gesagt werden. Das Studio selbst hat sich noch nicht zur Thematik geäußert. Auch ein potenzielles Erscheinungsdatum ist aktuell nicht bekannt.

Quelle: Press Start

Meine Meinung: Die bisherigen Harry Potter-Spiele haben mir nicht so zugesagt, dieses scheint aber erst einmal recht interessant zu sein. Wenn sich die Gerüchte bewahrheiten, werde ich das Spiel auf jeden Fall aktiv verfolgen und wenn es mir gefällt, dann ab dafür. Was ist euer Eindruck zum angeblichen Spiel aus dem Harry Potter-Universum?

Ihr wollt Readyplay unterstützen? Versucht es doch mal mit unseren Affiliate-Links für MMOGA (Link) und Amazon (Link). Ihr zahlt keinen Cent mehr, und wir erhalten eine kleine Provision. Vielen Dank im Voraus.


One Reply to “Harry Potter: Gerüchte und geleakter Trailer um kommendes AAA-Rollenspiel”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.