Red Dead Redemption 2: Rockstar kündigt Red Dead Online und Beta an

Für das in wenigen Wochen erscheinende Red Dead Redemption 2 hat Entwickler Rockstar überraschend einen Online-Modus angekündigt. Dieser startet im November als Beta.

Es hat ein paar Jahre gedauert, doch nach dem Release von GTA 5 im Jahre 2013 hat Rockstar fünf Jahre später mit Red Dead Redemption 2 endlich wieder ein neues Spiel in der Pipeline, welches in Kürze erscheinen wird. Wer sich nun fragt, wie das Unternehmen jetzt fünf Jahre Geld erwirtschaftet hat, der kann sich einmal die Verkaufszahlen von GTA 5 anschauen. Gäbe es Tetris und Minecraft nicht, wäre der Open World-Actiontitel mit mehr als 95 Millionen verkauften Einheiten das erfolgreichste Spiel aller Zeiten. Der größte Batzen des Geldes wird aber noch heute durch den im Oktober 2013 mit großen Problemen gelaunchten Online-Modus GTA Online. Der Modus ist auch heute noch extrem beliebt und dank der mit echtem Geld kaufbaren Shark-Cards, die im Spiel wiederum Spielwährung bereitstellen, macht Rockstar einen nicht unerheblichen Umsatz. Was ist also die logische Schlussfolgerung? Natürlich, dasselbe noch einmal machen.

Und genau das wird Rockstar mit Red Dead Redemption 2 auch tun. So hat der Entwickler angekündigt, dass das im Oktober erscheinende Wildwest-Spiel mit Red Dead Online ebenfalls einen Multiplayer-Modus erhalten wird. „Red Dead Online ist eine Evolution der klassischen Mehrspieler-Erfahrung des ursprünglichen Red Dead Redemption, die eine Erzählung mit kompetitiven und kooperativen Gameplay-Mechaniken in spaßigen neuen Arten vermischt“, so das Unternehmen. Grundlage für den Modus ist das Gameplay aus Red Dead Redemption 2. Spielen könnt ihr Red Dead Online dabei sowohl alleine, als auch mit euren Freunden, während die Verantwortlichen für regelmäßige Updates und Anpassungen sorgen werden. Trotz und wohl gerade aufgrund der Erfahrung mit GTA Online wird Red Dead Online allerdings nicht direkt als Vollrelease angeboten werden, sondern vorerst ausschließlich als offene Beta. So ist auch gewährleistet, dass eventuelle Ausfälle weniger tragisch wahrgenommen werden. Die Beta zu Red Dead Online startet dabei im November, ein genaues Datum gibt es aber noch nicht.

Red Dead Redemption 2 selbst wird dagegen am 26. Oktober 2018 für PlayStation 4 und Xbox One veröffentlicht. Eine PC-Version des Spiels ist aktuell offiziell nicht in Planung, könnte einem Leak zufolge allerdings dennoch bereits entwickelt werden. Um Red Dead Online spielen zu können, müsst ihr wie im Falle von GTA Online das Hauptspiel besitzen.

Quelle: Rockstar Games

Meine Meinung: Welch Überraschung uns die Verantwortlichen hinter Red Dead Redemption 2 da für uns haben. Das war ja kaum vorstellbar. Ich war und bin kein Fan von GTA Online, werde mir Red Dead Online aber sicher einmal ansehen. Bestimmt wird es wieder viele Spieler geben, die ihren Spaß damit haben, mich reizt es nicht. Was sagt ihr zu Red Dead Online?

Ihr wollt Readyplay unterstützen? Versucht es doch mal mit unseren Affiliate-Links für MMOGA (Link) und Amazon (Link). Ihr zahlt keinen Cent mehr, und wir erhalten eine kleine Provision. Vielen Dank im Voraus.


4 Replies to “Red Dead Redemption 2: Rockstar kündigt Red Dead Online und Beta an”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.