0 5 Minuten 7 Monaten

Ihr wollt eure Lies of P-Specs zurücksetzen? Wir sagen euch, wie das Zurücksetzen nicht nur für Level, sondern auch Legion Arm und P-Organ funktioniert. Passt euren Charakter an, um euren Spielstil zu optimieren.

In Lies of P bietet euch das Spiel eine ganze Menge an Stellschrauben an, die euch die Puppe nach euren Vorlieben anpassen lassen. Dazu gehören das Aufleveln mit Ergo, Die P-Organ-Verbesserung mit Quarz, euer Legion Arm, eure Waffen und eure Amulette. Wenn ihr aber erst einmal eure Upgrades gewählt habt, legt ihr euch in manchen Fällen auf einen bestimmten Weg fest. Vielleicht seid ihr zu viel auf Technik gegangen, wollt nun aber Waffen tragen, die Entschlossenheit verlangen? Oder die Verbesserungen des P-Organs haben nicht den gewünschten Effekt. Im Vorbild Dark Souls würde es jetzt wahrscheinlich „Pech gehabt“ heißen. Glücklicherweise könnt ihr aber in Lies of P Specs zurücksetzen. Dieser Guide klärt euch darüber auf, wie und wo das geht.

Wo könnt ihr in Lies of P eure Specs zurücksetzen?

In Lies of P müsst ihr nicht durch die Welt reisen und an einem Ort euer Level erhöhen, es aber an einem völlig anderen Ort wieder zu ändern. Stattdessen ermöglicht es euch ein und derselbe NPC gleich beides zu tun: Sophia, eure Betreuerin im Hotel Krat – allerdings dennoch an verschiedenen Orten.

Wir haben bereits erklärt, wie ihr bei ihr mit eurem Ergo aufleveln könnt und worauf ihr achten solltet. Sie kann euch aber noch mehr zeigen. Allerdings nur, wenn ihr die Statue der Barmherzigen Heiligen (Saintless of Mercy) gefunden habt. Um diese zu finden, kämpft ihr euch bis zum Ende des Gebiets VII durch, bis nach dem Bosskampf gegen Champion Viktor. Und nur, wenn ihr die dafür notwendigen Kosten tragen könnt.

Der Kampf gegen Viktor, welcher zwei Phasen bietet, ist besonders anspruchsvoll und erinnert an den Kampf gegen Godric in Elden Ring. Viktor ist auf den Nahkampf spezialisiert und sehr mächtig. Er verfügt über eine Vielzahl von Angriffen, die ein perfektes Parieren erfordern. Er reagiert allerdings allergisch auf Feuer, also bringt am besten Thermite und eine gute Feuerwaffe sowie zum Beispiel den Flamberge Legion Arm mit, um die Auseinandersetzung zu erleichtern.

Nach Viktors Niederlage erhaltet ihr den Schlüssel zur Galerie der Barmherzigen Heiligen. Dieser öffnet die Doppeltüren in der Nähe des Bereichs in der Grand Exhibition, wo ihr die Seilbahn bewacht von Gewehrschützen in der Nähe des Super-Soldaten-Minibosses gefunden habt.

Dort trefft ihr auf Sophia und erhaltet das Emote „Respekt“. Zudem gibt es hier einen praktischen Stargazer (Sterngucker), sodass ihr schnell zurückkehren könnt. Sophia wird euch anweisen, mit der Statue der Barmherzigen Heiligen zu interagieren. Das ermöglicht euch, in Lies of P Specs zurücksetzen zu können. Genau genommen euren Charakterlevel, eure P-Organ-Upgrades und die Legion Arm-Upgrades. Um das tun zu können, benötigt ihr aber mehrere Goldmünzenfrüchte, also überlegt am besten vorher, in welche Richtung ihr Respeccen wollt.

Goldmünzenfrüchte könnt ihr in regelmäßigen Abständen vom Goldmünzenfruchtbaum pflücken, der durch einen verborgenen Durchgang im Hotel Krat erreichbar ist. Zugang zu diesem Baum solltet ihr haben, bevor ihr Viktor und die Grand Exhibition erreicht.

Mehr zu Lies of P

  • Weitere nützliche Tipps findet ihr in unserer Guide-Übersicht für Lies of P.
  • Lies of P ist jetzt für PC (Steam und kostenlos mit Xbox Game Pass), Xbox Series X/S und PlayStation 5 verfügbar.
    • Ebenso für Xbox One, PlayStation 4 und MacOS.

Jetzt seid ihr bestens informiert, wie und wo ihr in Lies of P Specs zurücksetzen könnt. Habt ihr weitere Tipps und Tricks zu Lies of P? Schreibt es uns in die Kommentare!

Ihr wollt ReadyPlay unterstützen? Gerne könnt ihr uns über PayPal eine Spende zukommen lassen! Oder ihr versucht es mal mit unseren Affiliate-Links für MMOGA (Link) und Amazon (Link). Ihr zahlt keinen Cent mehr, und wir erhalten eine kleine Provision. Vielen Dank im Voraus.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.