0 4 Minuten 8 Monaten

Entdeckt die verschiedenen Methoden, mit denen ihr Starfield-Raumschiffe ganz ohne Kreditpunkte erhalten könnt. Dieser Guide zeigt euch, welche Schiffe kostenlos erhalten werden können.

Starfield-Raumschiffe gibt es in vielen verschiedenen Farben und Formen. Da sie euer Haupttransportmittel darstellen, um von Planet zu Planet zu reisen, will das richtige Schiff erst einmal gefunden und angepasst werden. Glücklicherweise stellt euch das Spiel dafür diverse Optionen zur Verfügung. Das alles kann aber schnell ins Geld gehen. Aber was wäre, wenn ich euch sage, dass ihr einige Starfield-Raumschiffe ganz kostenlos erhalten könnt? Lest weiter und ihr erfahrt, welche Schiffe und wie ihr sie bekommt!

Erstes kostenloses Starfield-Raumschiff: Frontier

Das Frontier ist quasi euer Einstiegsraumschiff in Starfield. Barrett, ein NPC, bietet euch dieses Schiff gleich zu Beginn der Kampagne an. Ihr verlasst damit die Bergbauanlage von Vectera und setzt eure Reise durch das All fort. Manche von euch werden dieses Schiff vielleicht für immer nutzen, aber die meisten werden es wohl eher ersetzen wollen.

Raumschiffe im Weltraum erobern

Während eurer Erkundungstouren werdet ihr auf verschiedene Schiffe stoßen. Diese könnt ihr entern und für euch beanspruchen. Ein paar Anmerkungen dazu:

  • Feindliche Fraktionen wie die Crimson Fleet, Spacers, Va’ruun, The First und Ecliptic greifen euch bei Sichtkontakt an. Ihr könnt deren Schiffe jedoch entern und übernehmen.
  • Bei neutralen Fraktionen und zivilen Raumschiffen müsst ihr die A-Taste gedrückt halten, um die Kommunikation aufzunehmen. Wählt dann die Dialogoption „Piraterie“ und fordert die Kapitulation. Falls Widerstand geleistet wird, könnt ihr ebenfalls entern.

Schiffe auf Planetenoberflächen

Auch auf den Planeten könnt ihr kostenlose Schiffe finden. Wenn ihr das Dröhnen von Triebwerken hört, bedeutet das, dass ein Schiff in der Nähe gelandet ist. Meist handelt es sich dabei um Söldner. Entledigt euch der Besatzung und das Schiff gehört euch.

Mantis-Mission: Das Mantis-Schiff Razorleaf

Eines der besten kostenlosen Raumschiffe in Starfield ist die Razorleaf, ein legendäres Schiff, welches ihr überraschend einfach entdecken, aber auch übersehen könnt. Im Laufe der Kampagne erhaltet ihr Hinweise auf eine versteckte Basis auf einem anderen Planeten. Dort warten tief im Inneren neben dem Mantis-Schiff auch gefährliche Roboter und Fallen auf euch.

Overdesign-Mission: Klasse-C-Koloss

Später in der Kampagne informiert euch Walter Stroud über die Pläne seiner Firma, ein experimentelles Schiff zu bauen. Trefft Entscheidungen im Dialog mit den Mitarbeitern und ihr könntet am Ende Besitzer eines High-End-Klasse-C-Raumschiffs werden. Wie genau ihr es bekommt, erfahrt ihr in unserem speziellen Guide.

Starfield-Raumschiff im New Game Plus

Ohne zu viel zu verraten: Nach Abschluss der Hauptkampagne erhaltet ihr im New Game Plus erneut ein kostenloses Raumschiff. Und dieses Schiff ist durchaus ansehnlich.

Das sind alle Wege, die euch zu kostenlosen Raumschiffen in Starfield führen. Bedenkt, dass ihr jedes erbeutete Schiff mit Upgrades und Modulen nachrüsten könnt. Für weitere Tipps und Tricks schaut in unsere Guide-Übersicht. Starfield ist aktuell im Early Access für PC und Xbox Series X/S erhältlich. Der offizielle Release ist für den 6. September 2023 geplant.

Ihr wollt ReadyPlay unterstützen? Gerne könnt ihr uns über PayPal eine Spende zukommen lassen! Oder ihr versucht es mal mit unseren Affiliate-Links für MMOGA (Link) und Amazon (Link). Ihr zahlt keinen Cent mehr, und wir erhalten eine kleine Provision. Vielen Dank im Voraus.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.