0 6 Minuten 8 Monaten

In Kürze soll CD Projekt REDs Cyberpunk 2077 mit einem neuen, großen Update versehen werden. In einem Dev-Stream haben die Entwickler nun weitere Funktionen enthüllt, die euch erwarten.

Auch wenn Cyberpunk 2077 zum Start weniger gut wegkam, kann das Spiel nicht von sich behaupten, nicht wenigstens zu versuchen, besser zu werden. Das soll insbesondere mit der kommenden Erweiterung Phantom Liberty gelingen, die das Spiel auf die Version 2.0 anheben soll. Während wir im Rahmen der Ankündigung bereits einen Einblick in die Neuerungen bekamen, haben die Entwickler in einem kürzlichen Livestream auf Twitch weitere Details über die neuen Spielinhalte enthüllt.

Phantom Liberty konzentriert sich dabei darauf, neue Kampfmechaniken einzuführen, aber ihr könnt auch ein neues Fahrzeug-Kampfsystem, ein überarbeitetes Fähigkeiten-System und eine Überarbeitung der KI der Polizei erwarten (einschließlich Maxtac-Kämpfen). Die Erweiterungen umfassen einen neuen Relikt-Skilltree und den neuen Bezirk “Dogtown”, der exklusiv für die Erweiterung entwickelt wurde.

Seht euch hier den Cyberpunk 2077 Dev-Stream an

Das ändert sich mit Cyberpunk 2077 2.0

  • Relikt-Punkte werden in unmarkierten Positionen in Dogtown verteilt, die der Spieler erkunden kann.
  • Je mehr du kämpfst, desto mehr gibt es einen Adrenalinmechanismus, der dir momentane Buffs verleiht (zum Beispiel zusätzliche Gesundheit) und spezielle Fähigkeiten. An je mehr Personen du deine Fähigkeiten anwendest, desto mehr Gesundheit regenerierst du.
  • Es wird Fähigkeiten im Tech-Tree geben, mit denen du deine Cyberware-Grenze (genannt Edgerunner) erhöhen kannst. Aber wenn du über diese Grenze hinausgehst, gelangst du in den “Fury-Modus”, bei dem deine Gesundheit sinkt. Wenn du es jedoch mit dem Adrenalinmechanismus kombinierst, kannst du so lange aggressiv kämpfen, wie du kannst.
  • Der oben erwähnte “Fury-Zustand” wird nicht dazu führen, dass du die Kontrolle über deinen Charakter verlierst, es handelt sich also nicht um eine vollständige Cyberpsychosis.
  • Du kannst die Cyberware von Feinden ins Visier nehmen, und sie wird als Schwachpunkt für Feinde fungieren. Das Zerstören der Cyberware wird eine AOE-ähnliche Explosion auslösen.
  • Monowire wird in der Lage sein, Quickhacks über Angriffe anzuwenden und zu verbreiten.
  • Die optische Tarnung wird ein Upgrade erhalten, das dich zu dem Ort zurückbringt, an dem du es aktiviert hast.

Wie diese Änderungen zeigen, zielt die Erweiterung darauf ab, das Kampferlebnis deutlich zu verbessern. Die Auseinandersetzungen mit der Polizei sollen künftig auch deutlich intensiver werden, da die KI-Mechanik der Polizei stark verbessert wurde und ihnen ein viel komplexeres Kampferlebnis ermöglicht.

So ändert sich die Polizei in Cyberpunk 2077

  • Die Polizei wird dich verfolgen, und wenn sie dich verlieren, werden sie weiter in der Gegend nach dir suchen. Es wird Symbole auf der Minimap geben, die anzeigen, wo sich die Polizei befindet und in welchem Bereich sie suchen.
  • MaxTac kommt über AVs herunter.
  • Die Polizei kann dein Auto hacken und deaktivieren, wenn du versuchst zu fliehen.
  • MaxTac kann dein Auto hacken und deinen Standort enthüllen, wenn sie dich verlieren.
  • Die Mindestschwierigkeit von MaxTac ist schwer, selbst wenn du das Spiel auf einfach hast.
  • Die Polizei kann unterschiedliche Taktiken verwenden, wie z. B. dich seitlich zu rammen oder Straßensperren aufzustellen.
  • Du kannst vor der Polizei weglaufen, aber es ist schwieriger als die aktuelle Version, besonders wenn du mehr Sterne sammelst. Die Reaktion der Polizei hängt davon ab, in welchem Bezirk du dich befindest.
  • In Dogtown werden Barghest die Polizei ersetzen; in den Badlands sind es Militech.

Die Gelegenheit, neue Autos zu erwerben, hat sich ebenfalls erheblich erweitert. Die Entwickler haben bekannt gegeben, dass sie intensiv daran gearbeitet haben, neue “Car Gigs” mit der neuen Erweiterung einzuführen.

Hier sind die Änderungen, die ihr in den Car Gigs in Phantom Liberty erwarten könnt

  • Muamar wird sich bei dir melden, wenn du Dogtown betrittst, und dir die Aufgabe geben, Autos in Dogtown und NC zu schnappen und sie in eine Garage zurückzubringen.
  • Andere Gangs werden um die Autos kämpfen, die du mit Fahrzeugen ergreifst.
  • Durch diese Car Gigs kannst du neue Autos und Fahrzeuge mit montierten Waffen freischalten.
  • Einige Autos musst du verfolgen, andere musst du durch den Kampf gegen andere Gangs bekommen, andere sind zeitlich begrenzt.
  • Du musst deine Verfolger (Gangs oder Polizei) abschütteln, bevor du das Auto ablieferst.
  • Muamar wird sich zum Zustand des Autos äußern, wenn es bis zur Lieferung ein Wrack geworden ist.

Phantom Liberty könnte entscheidend für die Wiederbelebung des Games sein. Darüber hinaus wird die Qualität des Ray Tracings dank DLSS 3.5 viel höher sein, sodass RTX-Benutzer die Erweiterung in vollem Umfang erleben können. Cyberpunk 2077: Phantom Liberty wird am 26. September für PC, Xbox Series X/S, PS4, Xbox One und PC veröffentlicht. Die Informationen wurden netterweise von u/DrunkLad zusammengefasst.

Ihr wollt Readyplay unterstützen? Versucht es doch mal mit unseren Affiliate-Links für MMOGA (Link) und Amazon (Link). Ihr zahlt keinen Cent mehr, und wir erhalten eine kleine Provision. Vielen Dank im Voraus.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.