0 5 Minuten 7 Monaten

Der erste Teaser-Trailer zu Aquaman and the Lost Kingdom ist da. Was wird euch erwarten? Klickt rein und findet es heraus.

Während Comic-Gigant Marvel bereits seit mehr als 15 Jahren am MCU arbeitet und mittlerweile mehr als 40 Filme und Serien auf die Beine gestellt hat, bastelt Konkurrent DC seit 2013 an einem eigenen Universum. Entstanden ist das DCEU, heute nur noch DCU genannt. Und während Marvel einen Milliardenerfolg nach dem Nächsten auf die Beine stellt, findet DC deutlich weniger Beachtung. Ein erster, Durchbruch gelang allerdings, als 2018 Jason Momoa, bekannt aus Game of Thrones, als Aquaman die Kinos eroberte. Nach wie vor ist der Film der erste und einzige aus dem DCU, welcher die Milliardengrenze weltweit geknackt hat. Mit einem Umsatz von fast 1,15 Milliarden US-Dollar hebt es sich auch deutlich von Dawn of Justice auf Platz 2 mit knapp 870 Millionen ab. Kein Wunder also, dass mit Aquaman and the Lost Kingdom eine Fortsetzung bereits 2019 bestätigt wurde. Und nun gibt es endlich erste Bilder in einem Teaser-Trailer.

Teaser Trailer zu Aquaman 2 veröffentlicht

So hat DC ein kurzes Video zu Aquaman and the Lost Kingdom in Umlauf gebracht, in welchem Black Manta auf dem Kriegspfad zu sehen ist, nachdem er im ersten Film gegen Aquaman verloren hatte. Yahya Abdul-Mateen II nimmt dabei seine Rolle als Black Manta wieder auf und ist entschlossen, den Titelhelden zu vernichten und den Tod seines Vaters zu rächen. Es wird auf ein brennendes Haus umgeschnitten, möglicherweise dem Zuhause von Aquamans Vater aus dem ersten Film. Letztlich erscheint der Superheld dort mit schmerzverzerrtem Gesicht.

Bereits bekannt ist, dass Black Manta in Aquaman and the Lost Kingdom die Macht einer Schwarzen Dreizack-Waffe, die eine uralte und bösartige Kraft entfesselt, besitzt. Hilfe, um den Feind zu besiegen, holt sich Momoas Figur dabei vom ehemaligen König von Atlantis, seinem Halbbruder Orm, gespielt von Patrick Wilson. Die beiden müssen ihr Differenzen beiseitelegen, um nicht nur das Königreich, sondern ihre Familien und die Welt vor der Zerstörung zu schützen.

Der Teaser stimmt dabei nur auf den eigentlichen Trailer ein, welcher am 14. September veröffentlicht wird

Seht euch hier den Teaser-Trailer zu Aquaman and the Lost Kingdom an

Auffallend ist, dass Schauspielerin Amber Heard, die zuletzt vor allem durch den Prozess gegen ihren Ex Johnny Depp sehr an Ansehen verloren hat, erneut als Königin Mera aufgeführt ist. Im Teaser ist sie allerdings nicht zu sehen. Nicole Kidman wird zudem die furchtlose Anführerin Atlanna spielen. Auch Dolph Lundgren als König Nereus und Randall Park als Dr. Stephen Shin sind im Cast vertreten. Park war zuletzt auch im MCU als Jimmy Woo in zwei der drei Ant-Man-Filme und WandaVision zu sehen, sowie im kommenden The Marvels.

Zuletzt kehrt James Wan, der Regisseur des ersten Aquaman-Films zurück. Das Drehbuch basiert auf einer Geschichte von Wan, Johnson-McGoldrick, Momoa und Thomas Pa’a Sibbett.

Aquaman and the Lost Kingdom soll wie schon der Vorgänger am 20. Dezember in den Kinos anlaufen. Aktuell könnten die Stars des Films aufgrund der anhaltenden Hollywood-Arbeitskämpfe keine Promotion für den Film machen. Dies war auch ein Grund, warum Warner Bros. einige seiner Filme für 2023, einschließlich Dune: Teil II, auf 2024 verschoben hätte.

Was denkt ihr über den ersten Teaser-Trailer zu Aquaman and the Lost Kingdom? Schreibt es uns in die Kommentare!

Ihr wollt ReadyPlay unterstützen? Gerne könnt ihr uns über PayPal eine Spende zukommen lassen! Oder ihr versucht es mal mit unseren Affiliate-Links für MMOGA (Link) und Amazon (Link). Ihr zahlt keinen Cent mehr, und wir erhalten eine kleine Provision. Vielen Dank im Voraus.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.