0 3 Minuten 7 Monaten

Das offiziell lizenzierte FIA World Rally Championship-Spiel EA Sports WRC von Codemasters, wurde mit einem ersten Gameplay-Trailer und einem Release-Termin enthüllt.

Die Rallye-Weltmeisterschaft (WRC) ist eine der anspruchsvollsten Motorsportarten, die es gibt. Sie mag nicht dasselbe Prestige wie die Formel 1 oder Nascar besitzen, doch erfreut sich auch der Rallye-Sport nicht unerheblicher Beliebtheit. Grund genug für Codemasters, bekannt für ihre Expertise in Rennspielen, in diesem Jahr ein lizenziertes Game zur Serie herauszubringen. Das Studio tut sich dabei erneut mit EA zusammen und löst die bisherigen Entwickler und Publisher Kylotonn und Bigben Interactive ab. EA Sports WRC soll dabei ein neues Kapitel in der WRC-Geschichte schreiben.

Angekündigt wurde EA Sports WRC offiziell für PC, PlayStation 5 und Xbox Series X/S angekündigt und soll am 3. November erscheinen. Das Spiel bietet euch 18 offizielle FIA World Rally Championship-Standorte, die von Asphalt über Schotter bis hin zu Schnee reichen. Es werden 78 Fahrzeuge lizenziert, darunter aktuelle WRC-, WRC2- und Junior-WRC-Fahrzeuge sowie 68 ikonische Rallye-Autos, die 60 Jahre des Sports abdecken. All diese Fahrzeuge nutzen ein „dynamisches Handling-System“, das laut den Entwicklern „das realistischste Offroad-Erlebnis bisher“ verspricht.

Zusätzlich bietet EA Sports WRC eine Builder-Funktion, die es den Spielern ermöglicht, ihr eigenes Rallye-Auto der modernen Ära zu konstruieren. Ihr könnt aus verschiedenen Chassis, Karosserien und mechanischen Teilen wählen und dann in die Innen- und Außeneditoren sowie in den Livery-Editor eintauchen. Das Spiel unterstützt auch Cross-Plattform-Multiplayer für bis zu 32 Spieler.

Seht euch den Gameplay-Trailer zu EA Sports WRC an

Das offizielle Startdatum für EA Sports WRC auf Xbox Series X/S, PS5 und PC ist der 3. November. Wer jedoch digital vorbestellt, erhält bis zu drei Tage frühen Zugang ab dem 31. Oktober. Wenn ihr euch mehr für Straßenrennen interessiert, schaut euch doch auch Forza Motorsport an.

Glaubt ihr, dass Codemasters ein besseres WRC auf die Beine stellen wird, als es die bisherigen Entwickler bisher schafften? Lasst es uns in den Kommentaren wissen!

Ihr wollt ReadyPlay unterstützen? Gerne könnt ihr uns über PayPal eine Spende zukommen lassen! Oder ihr versucht es mal mit unseren Affiliate-Links für MMOGA (Link) und Amazon (Link). Ihr zahlt keinen Cent mehr, und wir erhalten eine kleine Provision. Vielen Dank im Voraus.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.