Red Dead Redemption 2: Zweiter Gameplay-Trailer zeigt weitere Spielszenen

Entwickler Rockstar hat für das in wenigen Wochen erscheinende Wildwestspiel Red Dead Redemption 2 einen weiteren Gameply-Trailer veröffentlicht.

Es sind nicht mehr viele Tage, bis Rockstar Games mit Red Dead Redemption 2 den lange ersehnten zweiten Teil der Serie veröffentlichen wird, die ihren ersten Ableger bereits vor acht Jahren erhalten hat – wenn wir Red Dead Revolver nicht zählen. Die Spiele befördern euch in den Wilden Westen und lassen euch Nordamerika mit eurem schießwütigen Protagonisten unsicher machen. Das gilt auch für den zweiten Ableger, in dem ihr mit Haupt- und einzigem Akteur Arthur Morgan als Angehöriger einer Gangsterbande den Westen erobert. Zum Ende des Monats werdet ihr in der Lage sein, wieder in diese Welt einzutauchen, von der ihr, beim näheren Hinsehen, noch gar nicht so viel gesehen habt. Tatsächlich haben die Verantwortlichen bislang gerade ein einziges Video veröffentlicht, welches tatsächlich Gameplay und nicht nur Zwischensequenzen zeigt, während die Macher sonst hauptsächlich über das Spiel und zum Beispiel die enthaltenen 200 Tierarten sprachen. Aber fürchtet nicht, liebe Freunde, denn dieser Umstand hat sich mit dem heutigen Tage geändert.

Der Grund dafür ist ganz einfach, denn wie ihr über diesen Zeilen sehen könnt, hat Rockstar einen zweiten Gameplay-Trailer für Red Dead Redemption 2 veröffentlicht. Dieser zeigt euch in satten vier Minuten reichlich Szenen aus dem Spiel, zum Beispiel verschiedene Umgebungen, einige Schießereien, Ausflüge mit dem Pferd oder die Bahn und natürlich die Charaktere, die ihr im Western antrefft. Ebenso enthalten sind verschiedene Aktivitäten, darunter der Bankraub und das Dead-Eye-System, welches in Red Dead Redemption 2 eine komplette Überarbeitung erfuhr. Alles in Allem können sich diese vier Minuten sehen lassen und sollen natürlich auch heiß auf das Spiel machen.

Erscheinen wird Red Dead Redemption 2 dann am 26. Oktober für PlayStation 4 und Xbox One. Eine PC-Version ist aktuell nicht geplant, könnte aber einem Leak zufolge dennoch bereits in der Entstehung sein. Der Western wird übrigens nicht auf eine Blu-Ray passen, da zumindest auf der PlayStation 4 satte 105 GB an Platz benötigt werden.

Quelle: Rockstar

Meine Meinung: Endlich gibt es mehr Gameplay zu Red Dead Redemption 2, und ich muss sagen, dass ich schon recht heiß bin. Ich freue mich darauf, dass mit euch bald zu zocken und dann auch den jüngst angekündigten Online-Modus auszutesten. Was haltet ihr vom Red Dead Redemption 2-Trailer?

Ihr wollt Readyplay unterstützen? Versucht es doch mal mit unseren Affiliate-Links für MMOGA (Link) und Amazon (Link). Ihr zahlt keinen Cent mehr, und wir erhalten eine kleine Provision. Vielen Dank im Voraus.


One Reply to “Red Dead Redemption 2: Zweiter Gameplay-Trailer zeigt weitere Spielszenen”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.