0 3 Minuten 11 Monaten

Das Souls-like Action-RPG Lies of P von NEOWIZ erhält vor dem offiziellen Launch wichtige Anpassungen. Insbesondere zwei Mechaniken stehen im Fokus der Entwickler.

Ist denn heut schon Weihnachten? Nein, aber pünktlich zum einsetzenden Weihnachtsgeschäft erwarten uns in den kommenden Wochen zahlreiche hochkarätige Neuerscheinungen, allen voran Bethesadas Starfield. Nicht verstecken muss sich aber auch das Souls-like Lies of P von Entwicklerstudio NEOWIZ. Das in der Belle Epoque angesiedelte Action-RPG, welches ein wenig an Bloodborne erinnert und euch eine verrückte Version von Pinocchio präsentiert, hat bereits eine Demo veröffentlicht, die gemischte Reaktionen hervorrief. Speziell wurde die Ausweichmechanik des Spiels bemängelt. Nun hat der Direktor Jiwon Choi in einem Gespräch mit den Kollegen von Eurogamer einige interessante Änderungen angekündigt.

So erklärte Jiwon Choi, dass das Team die Ausweichmechanik des Spiels überarbeitet habe, um sie „flexibler“ zu gestalten. „Wenn man zu einer anderen Bewegung oder Aktion wechselt, haben wir es kürzer und reibungsloser gemacht, um den Wechsel zu erleichtern“, so der Entwickler. Auch die Waffenhaltbarkeit, ein Element, das wiederholtes Schärfen der Waffen erfordert, wurde vom Studio angepasst. Choi sagte dazu: „Wir hatten einige Rückmeldungen, dass es schwierig ist, sich an die Haltbarkeit zu gewöhnen. Wir mussten das ein wenig anpassen.“ Er betonte jedoch, dass sie „nicht jede kleine Änderung nach der Demo-Version auflisten können, aber natürlich haben wir alles gründlich berücksichtigt, um es besser zu machen.“

Das Spiel wird am 19. September für Xbox Series X/S, Xbox One, PS4, PS5 und PC veröffentlicht. Die Hauptgeschichte soll etwa 30 Stunden dauern, zuzüglich Nebenquests, aber es gibt auch drei verschiedene Enden, die weitere Durchläufe fördern. Die Demo wird nach dem 5. September zumindest auf Steam nicht mehr verfügbar sein, da neben den angegebenen noch viele weitere Änderungen im Hauptspiel vorgenommen werden.

Was denkt ihr über die bevorstehenden Änderungen in Lies of P? Sind sie ein Schritt in die richtige Richtung oder habt ihr Bedenken? Teilt eure Meinungen mit uns!

Ihr wollt Readyplay unterstützen? Versucht es doch mal mit unseren Affiliate-Links für MMOGA (Link) und Amazon (Link). Ihr zahlt keinen Cent mehr, und wir erhalten eine kleine Provision. Vielen Dank im Voraus.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.