1 4 Minuten 9 Monaten

Die ursprünglichen 90er-Abenteuer von Lara Croft erhalten ein modernes Update: Tomb Raider I, II und III werden als Remastered-Versionen neu aufgelegt.

Dass es Millenials sind, die derzeit den Markt, die Welt und die Medien beherrschen, lässt sich recht schnell erkennen. Immerhin scheint es manchmal, als sei die Zeit genau zwischen 1980 und 2010 stehen geblieben. Wie sonst lassen sich die „Hits der 80er, 90er, 00er und das Beste von heute“, zahllose Gameshow-Comebacks und eine wahre Flut an Remakes, Reboots und Remastern in Film, Fernsehen, Musik und Gaming erklären? Die Nostalgie für unsere eigene Jugend ist allgegenwärtig. Und was löst für Videospieler der 90er wohl mehr Nostalgie aus, als die originale Nathan Drake? 1994 erschaffen von Coby Gard für Core Design, wurde Lara Croft zu einer der prägenden Figuren in der Geschichte der Videospiele. Und 1998 auch eine der ersten Videospielfiguren in einem Musikvideo! In den Tomb Raider-Titeln erkundete sie Ruinen und setzte sich mit ihren Pistolen gegen zahlreiche Gegner zur Wehr. Und nun gibt es gute Nachrichten für Fans der legendären Videospielheldin. Aspyr hat die Tomb Raider Remastered-Editionen der ersten drei Spiele offiziell bekannt gegeben.

Das steckt in Tomb Raider I, II, III Remastered

Ja wirklich, nach der Anniversary-Edition und dem Reboot folgt bereits im kommenden Jahr das Remaster. Das haben Port-Entwickler Aspyr und Tomb Raider-Studio Crystal Dynamics, welches erst kürzlich von der Embracer Group gekauft wurde, während der jüngsten Nintendo Direct mitgeteilt. Demnach sollen die Originalspiele von 1996, 1997 und 1998 als Tomb Raider I, II, III Remastered in überarbeiteter Form auf den Markt kommen. Aspyr betonte hierzu, dass die ursprünglichen Abenteuer sorgsam restauriert wurden, um den Spielern die vollständige Erfahrung inklusive aller Erweiterungen und geheimen Level zu ermöglichen. Dabei können Spieler folgende Inhalte erwarten:

  • Tomb Raider I samt der Erweiterung “The Unfinished Business”
  • Tomb Raider II mit der “The Gold Mask”-Erweiterung
  • Tomb Raider III inklusive “The Lost Artifact”-Erweiterung

Ein erster Trailer zur Trilogie ist ebenfalls bereits verfügbar.

Seht euch den Tomb Raider Remastered-Trailer an

In diesen überarbeiteten Klassikern könnt ihr Rätsel der Antike lösen und weltweit verlorene Schätze und Geheimnisse entdecken. Lara Croft wird rund um den Globus reisen und sich mit tödlichen Gegnern und mystischen Rätseln auseinandersetzen. Die Spiele bieten verbesserte Grafiken, wobei ihr die Möglichkeit habt, jederzeit zum ursprünglichen Polygon-Look zurückzukehren.

Die Veröffentlichung von Tomb Raider I-II-III Remastered ist für den 14. Februar 2024 für PlayStation 5, PlayStation 4, Xbox Series X/S, Xbox One, Nintendo Switch und PC geplant.

Was denkt ihr über die anstehenden Tomb Raider Remastered-Editionen? Schreibt es uns in die Kommentare!

Ihr wollt ReadyPlay unterstützen? Gerne könnt ihr uns über PayPal eine Spende zukommen lassen! Oder ihr versucht es mal mit unseren Affiliate-Links für MMOGA (Link) und Amazon (Link). Ihr zahlt keinen Cent mehr, und wir erhalten eine kleine Provision. Vielen Dank im Voraus.

Ein Gedanke zu „Tomb Raider: Remastered-Versionen der ersten drei Spiele angekündigt

  1. OMG, das ist ja genial!^^

    Auf so eine Collection hab ich lange gewartet. Ich hab mir immer gewünscht, dass die ganzen, alten PS1-Teile mal remastered werden und auf aktuelle Konsolen erscheinen und endlich geht ein Wunsch in Erfüllung. Ich freu mich wahnsinnig.^^

    Und dann noch mit allen Zusatzlevel, die es nie auf der PS1 gab, sondern nur auf PC, die wollte ich mal immer spielen.

    Ich find’s nur etwas schade, dass nicht auch noch TR4 & TR5 dabei sind, das wäre der Hammer. Für mich war der 4. Teil ein absoluter Hit (auch wenn mir das Ende überhaupt nicht gefallen hat) und auch der 5. Teil war super (wenn auch etwas zu kurz). Eventuell werden die auch mal remastered, wer weiß. Auf jeden Fall werden hier wieder Kindheitserinnerungen wach, da wird man schon fast nostalgisch. Mal sehen, ob ich noch alles auswendig weiß, haha. Immerhin hab ich alles durchgespielt, ohne auch nur ein Geheimnis zu vergessen. Das hat richtig fun gemacht. Und was man einmal geschafft hat, schafft man immer wieder.

    Ich hoffe nur, dass das Speichersystem etwas überarbeitet wird, das war auf der PS1 leider nicht so prickelnd mit den dummen Speicherkristallen damals. Hoffe, dass man abspeichern kann, wo man will, ansonsten kann ich nur sagen: My Body is ready!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.